Geballte Kraft und Understatement

Der Creek Evolution 100A Vollverstärker sieht äußerlich ähnlich harmlos aus wie sein kleiner Bruder, der Evolution 50A:  Elegant und flach wie ein Lamborghini zeigt der große Bruder aber was in ihm steckt, wenn man ihn in die Hand nimmt oder damit Musik hört. Denn die kleine Kiste hat es in sich.  Ein 300 Watt Ringkern-Trafo und acht leistungsstarke Sanken Transistoren können für reichlich Kraftentfaltung sorgen ohne rot zu werden.
creek_evo100a_audiolabelstereoplayhighlight-logo

Johannes Maier in AUDIO 1/2015:

„Der (Creek Evolution 100A) agierte stattdessen – egal welche Monitore die Tester auch benutzten – entschlossen, geradlinig, ehrlich und Kehrwochen-sauber obenraus.“ „Super der so kompakte wie große neue Creek.“

Um erstens die mit dem hohen Stromfluss verbundene Wärme zu kontrollieren und zweitens im unteren Leistungsbereich klanglich vom hohen Ruhestrom zu profitieren, hat Creek Audio einen technischen Trick angewandt: Der Verstärker arbeitet mit einer sogenannten „Railspannung“. Das bedeutet, dass die Endstufen im Evolution 100A zweigleisig aufgebaut sind. Bei geringer Leistungsabgabe arbeiten die Endstufentransistoren mit 25V Arbeitsspannung – wird aber mehr Leistung benötigt, steht die doppelte Leistung zur Verfügung. Der Evolution 100A entwickelt auf diese Weise die doppelte Leistung wie sein kleiner Bruder und ist dabei ähnlich laststabil.

Die Ausstattung und Optionen sind die Gleichen wie beim kleineren Bruder: Fernbedienung, Klangregelung und Einsteckmöglichkeiten für Tuner-Platine, Phono- und (ab 2015) ein DAC-Board mit Bluetooth-Verbindung, bieten dem Evolution 100A mehr als zeitgemäße Features um langfristig als vielseitig einsetzbarer Verstärker seinen Nutzer zu erfreuen.

Ausserdem bieten die Creek Evolution 50A und 100A Verstärker einen symmetrischen Endstufeneingang, wo man direkt den Creek Evolution 50CD-Player anschließen kann, der mit seiner Lautstärkeregelung und verschiedenen digitalen Eingängen auch als Vorverstärker einzusetzen ist.
Der Creek Evolution 100A Verstärker klingt sehr „anmachend“ und direkt und liefert ein sehr Impuls-freudiges Klangbild. Er kann mit seinem hohen„Drehmoment“ so mancher Stereo-Anlage zu einem sehr dynamischen Klangbild verhelfen und mit kategorischem Taktgefühl zum Tanz auffordern…

Technische Daten

Ausgangsleistung: >110 Watts into 8 Ohms
Ausgangsleistung: >170 Watts into 4 Ohms
Dauerleistung: >8.5 Ampere (Sinus Welle)
max. Leistungsabgabe: +/- 26 Ampere, Impuls an 0.5 Ohms
Ausgangs-Impedanz: <0.05 Ohm – 20Hz to 20KHz Klirrgrad: < 0.002% Rauschspannungsabstand: >102dB – Line Input
Frequenzbereich: 10Hz – 100KHz +/- 2dB Line
Verstärkungsfaktor: 33.3dB (x46) via power amp input
Eingangsempfindlichkeit: 410mV
Übersprechen: -80dB @ 1Khz
Eingänge/Vorverst.: 5x RCA unbalanced – 1x Balanced XLR
Eingänge Endverst.: 3 & 4 via RCA or XLR
optional: Tuner – Creek AMBIT FM/AM plug-in module
optional: RUBY DAC – USB,SPDIF,Toslink, Bluetooth & FM Tuner
Ausgänge: 2 Paar Lautsprecher
Kopfhörer-Ausgang: <50 Ohms IR BUS  Powered output for IR repeater Netzspannungen: 110V/230V Switchable Stromaufnahme: <20 Watts in Ruhe (no standby) Stromaufnahme bei Vollast:  500 Watts Gewicht: 9Kg Abmessungen: 430x60x280mm B/H/T