Stupende Abtastqualitäten: „The Wand Master“ Tonarm.
Das Tonarmrohr besteht hier aus Silberkarbonfaser. Der Tonarm verfügt über eine Tonarm-Resonanzdämpfung, die mittels Silikon-gefüllter Wanne und Paddel funktioniert und die gesamte Oberfläche ist noch edler als bei dem Standard-Modell verarbeitet. VTA und Dämpfung lassen sich fein nachjustieren. Es werden drei Arten Silikon mit unterschiedlicher Viskosität mit geliefert. Es darf also jede Menge justiert werden, wenn man möchte. Der Aufbau war, wie bei der Standard-Version, gewöhnungsbedürftig (Überhang wird über die Position des Tonarmes justiert). Und natürlich haben wir es auch hier mit einem Einpunktlager zu tun.

Das Teil macht zunächst den Eindruck, als käme es von einem anderen Stern – Neuseeland ist eben erstens sehr weit weg und zweitens dem Britischen Tüftlertum doch wieder sehr nahe…
Montiert auf das StarterPro Laufwerk mit dem Nagaoka MP500 Tonabnehmer macht der Tonarm klanglich zunächst einen unauffälligen Eindruck – „läuft gleich rund“.

Nach kurzer Einspielzeit schälen sich neben den analytischen und rhyhtmisch fließenden Qualitäten des MP500 immer mehr Klangfaben heraus und es stellt sich ein tonal sehr natürliches, entspanntes Klangbild ohne hörbare Überbetonung einzelner Bereiche ein.
Durch Justage der Dämpfung (man kann die Eintauchtiefe des Paddels verstellen) und des VTA (über die Säule auf der linken Seite) wird die Abtastung immer genauer – die oben erwähnte Neutralität des Spektrums, die Durchhörbarkeit und punktgenaue Abtastung wird durch besagte Justagen weiter gesteigert. Die Ortbarkeit der Stimmen und die Differenzierung verschiedener Klangereignisse, die gleichzeitig passieren, nimmt mit optimierter Justage frappierende Dimensionen an. Der „Wand Master“ bietet wieder einmal eine Möglichkeit, altbekannte Schallplatten neu zu entdecken!

Technische Daten des Wand Master Tonarmes

  • 22mm Silber Carbon Faser Rohr
  • Einpunktlagerung des Tonarm (Zirconium Oxid Lagerbeschichtung)
  • Resonanzdämpfung des Tonarms mittels silikongefüllter Dämpfungswanne. Der Dämpfunggrad ist einstellbar und es werden drei Silikone mit verschiedenen Viskositäten mit geliefert.
  • Lieferbar in verschiedenen Längen: 9.5″, 10.3″ und 12″
  • Mittlere effektive Masse, passend für die meisten Tonabnehmer. (12.5g for 9in, 14g for 10.3in, 15g for 12in)
  • Zahlreiche Justagemöglichkeiten für Auflagekraft, VTA und Azimuth.
  • Cardas Verkabelung, RCA Buchsen mit Montageblock
  • Titan headshell
  • Standard Baerwald alignment (with consideration given to real world inner groove dimensions).